Methoden in der Akasha Chronik

Wie bereits erwähnt, ist die Arbeit in der Akasha Chronik eine lösungsorientierte Arbeit. Mit verschiedenen Methoden und Übungen werden wir befähigt, unsere Themen aufzulösen und in Heilung zu bringen.

Die Meister und Lehrer der geistigen Welt bedienen sich hierfür gerne vom Wissen der Leserin/ des Lesers.

Mit meiner Ausbildung zur Dipl. Energetikerin für emotionale Balance und den zahlreichen weiteren Aus- und Fortbildungen bringe ich persönlich eine recht gut gefüllte Werkzeugkiste für die Aufarbeitung Deiner Themen mit.

Auch meine Erfahrung als Dipl. Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin im psychosozialen Bereich ist hierbei eine wertvolle Ergänzung.


Zu den Methoden, die mit der Akasha Chronik Anwendung finden, gehören




  • Meridianklopftechnik EFT
  • Gracepoints
  • Trennen von energetischen Schnüren oder Anhaftungen
  • Affirmationen
  • Meditationen
  • Wasserbotschaften
  • Aufstellungsarbeit
  • Arbeit mit Heilsymbolen
  • Quantenheilung
  • Elemente aus der Kinesiologie
  • Reinigung des Energiekörpers/ der Aura







 Yvonne Zöpnek   
Dipl. Energetikerin für emotionale Balance